Lichtfarben-Akupressur

Das Heilen mit Licht und Farben ist eine der ältesten Heilmethoden überhaupt. Jede Farbe des Lichts hat ihre eigene Energie und Wellenlänge.

Spezielle Akupunkte werden mit Licht und Farben sanft bestrahlt. Farbtherapie wie auch die Traditionelle Chinesische Medizin sind jahrtausende alte ganzheitliche Heilmethoden, die:

  • Das Wohlbefinden auf allen Ebenen fördern
  • Den Fluss der Energien im Körper stärken und harmonisieren
  • Tiefgehende Spannungen im Körper und Geist sanft lösen
  • Ein ausgeglicheneres und bewussteres Leben ermöglichen


Farben, unterstützen durch die heilende Energien aus dem Pflanzen- und Mineralreich, harmonisieren die Gesamtheit unseres Wesens. Jede Farbe des Lichts hat ihre eigene Energie und Botschaft.

Akupressur erneuert, stärkt und gleicht die Lebensenergie aus. Sie löst körperliche und emotionale Verspannungen und hilft, wieder in Einklang mit uns selber zu kommen, Körper, Gefühle und Gedanken bewusster wahrzunehmen und das Gleichgewicht wieder zu erlangen.

In der vorbeugenden Chinesischen Heilkunde und Wissenschaft wird die ursprüngliche Lebensenergie Qi als die Grundlage des Lebens betrachtet. Wenn die Lebenskraft frei und ungehindert durch die Energiebahnen und –zentren fliessen kann, fühlt sich der Mensch in Harmonie – im Fluss mit dem Tao, im Einklang mit der Natur und ihren Gesetzmässigkeiten. Wenn dieses Gleichgewicht über einen längeren Zeitraum durch innere oder äussere Einflüsse gestört wird, entsteht ein entsprechendes geistiges, psychisches oder physisches Ungleichgewicht. Durch das Ausgleichen des Energieflusses über die Akupunkte auf den Meridianen werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Die Aura-Soma Farbtherapie ist mit vielen alten Weisheitslehren verbunden und ist ein ganzheitliches System mit eigenen Gesetzmässigkeiten. Liebe und Achtsamkeit sowie die freie Farbwahl stehen dabei im Mittelpunkt. In der lateinischen Sprache bedeutet „Aura“ – Licht, Dunst, Schimmer und „Soma“ steht im Griechischen für – Körper und in Sanskrit für – lebende Energie. 

Den Light Beamer, eine Art Stablampe, bei der vor dem Lichtstrahl verschiedene Farben in Glasrörchen befestigt werden, entwickelte Aura-Soma in erster Linie für die Meridianarbeit. Im Zusammenhang mit den 14 Meridianen der TCM wurden speziell abgestimmte Farbkombinationen geschaffen.

Der Aura-Soma Light Beamer, eine Art Stablampe, mit dem dazugehörenden Farbröhrchen, wird auf verschiedene Art und Weise eingesetzt. Mit den speziell für die Meridianarbeit (TCM) ausgewählten Aura-Soma Farben können mit dem Light Beamer die entsprechenden Akupunkte auf den Meridianen beeinflusst und der Fluss der Energien im menschlichen Körper ausgeglichen werden. Dabei wird mit dem Light Beamer mit Licht und Farben auf speziellen Akupunkten gearbeitet. Ein mit Licht und Farben aktivierter Akupunkt wird gleichzeitig mit weiteren Akupunkten durch Fingerdruck verbunden. Durch das stimulieren der feinstofflichen Energien mit reinen Lichtfarben kann die Essenz der Akupunkte auf einer höheren Bewusstseinsebene erfahren werden. Gleichzeitig werden die jeder Farbkombination innewohnenden feinstofflichen Energien auf physischer Ebene verankert, wo sie ihre Wirkung entfalten können.



Informationen zur Einzelsitzung

Kosten:
Eine Behandlung kostet 100.— CHF Die Bezahlung erfolgt im voraus bar bei der Sitzung. Preis- und Stundenplanänderung sind uns jederzeit vorbehalten.

Dauer:
Eine Behandlung dauert 60 Minuten.

Behandlungsort:
Rebweg 2, 8180 Bülach

Anmeldung:
Francesca Paradiso Hugentobler
Natel 076 573 05 06
E-Mail francesca(at)yogaparadiso.ch

Terminvereinbarung:
Auf Anfrage.
            
Versicherung:
Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers, es wird jegliche Haftung abgelehnt. Alle Kurse und Behandlungen ersetzen die ärztliche Untersuchung oder Behandlung nicht.

Wichtig! Mindestens 1 bis 2 Stunden vorher nichts mehr grosses essen.

Auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen freut sich Francesca Paradiso Hugentobler